Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:ideen:aquarium [2013/01/24 12:17]
goesta Struktur umgebaut, Wasserdurchfluss dazu
de:ideen:aquarium [2014/08/05 04:22] (aktuell)
nemo Ergänzung
Zeile 25: Zeile 25:
  
 LEDs setzen sich daher in der Aquaristik langsam gegenüber Leuchtstoffröhren und Hg-Dampflampen durch (vgl.: [[http://​lum-light.de/​]]). LEDs setzen sich daher in der Aquaristik langsam gegenüber Leuchtstoffröhren und Hg-Dampflampen durch (vgl.: [[http://​lum-light.de/​]]).
 +Ursprünglich für die Meerwasser-Aquaristik entwickelte hocheffiziente LED Leuchtbalken halten mittlerweile auch in Süßwasseraquarien Einzug. (vgl.: [[http://​ledaquarium.de]]).
  
 Fische stellen ihren Tagesablauf nach dem Licht ein. Bei herkömmlicher Beleuchtung beginnt und endet der Tag schlagartig - das ist nicht besonders natürlich. Vor allem dämmerungsaktive Tiere finden so kaum Gelegenheit zur Nahrungssuche und zur Pflege der sozialen Kontakte. Also wird das Licht gedimmt - so gibt es Morgen- und Abenddämmerung,​ was den Fischen besser gefällt und auch netter aussieht. Fische stellen ihren Tagesablauf nach dem Licht ein. Bei herkömmlicher Beleuchtung beginnt und endet der Tag schlagartig - das ist nicht besonders natürlich. Vor allem dämmerungsaktive Tiere finden so kaum Gelegenheit zur Nahrungssuche und zur Pflege der sozialen Kontakte. Also wird das Licht gedimmt - so gibt es Morgen- und Abenddämmerung,​ was den Fischen besser gefällt und auch netter aussieht.

de/ideen/aquarium.txt · Zuletzt geändert: 2014/08/05 04:22 von nemo