Übersetzungen dieser Seite:

Flattr

Erklärung

Flattr ( http://flattr.com )ist ein Mikrobezahlservice im Internet. Wer mitmachen will registriert sich bei Flattr.com als User und überweist einen Geldbetrag (Guthaben, in € ) zu Flattr ( > 2 €) und legt eine monatliches Flattr-Budget fest ( mindestens 2 € / pro Monat ). Anschließend wird dieses monatliche Budget aufgeteilt auf alle Webseiten, Blogs, „Things“ etc. welche der User in diesem Monat „flattert“. Wenn das überwiesene Guthaben aufgebraucht ist kann man nicht mehr flattern sondern muss erneut Geld überweisen.

Indem man seine Inhalte mit einem Flattr-Button (siehe oben im Wiki) versieht ermöglicht man anderen Leuten diese eigenen Inhalte zu flattern. Im Idealfall bekommt man mehr Flattr-Einnahmen als man Flattr-Ausgaben hat. Man kann das Flattr-Guthaben auch Rücküberweisen auf das eigene Bankkonto bzw. man kann anderen Flattr-Usern eine „Direktüberweisung“ von Flattr-Konto zu Flattr-Konto machen ( Direktspende ).

Flattr schneidet ca. 10% mit bei jeder Transaktion bei der man selbst Geld bekommt. Zusätzlich fallen Gebühren an wenn man per Kreditkarte zahlt und nicht per Europäischer Banküberweisung.

Flattr Things

Jeder (Web)Inhalt ist prinzipiell per Flattr-Spende beglückbar, solange er einen Flattr-Button hat. Zusätzlich sind einige Webservice direkt flattr-bar, auch wenn der Schöpfer gar nicht bei Flattr ist bzw keinen Button erstellt hat:

Anleitung

OSDomotics ist ( dank zweckgebunden 24 € Spende von Horst ) als Verein bei Flattr dabei. Vereinsmitglieder können daher mit Flattr herumexperimentieren und den Flattr account benutzen um eigene oder befreundete Webinhalte ( „Things“ ) zu flattern.

  1. Bei http://flattr.com als osdomitcs einloggen. username und Passwort bei „Goesta Smekal“ <goesta AT smekal.at> per Email erfragen bzw. die betreffende Email suchen.
  2. Wenn man ein anderes Projekt flattern will: im browser (in einem neuen Tab) den betreffenden Flattr Button anklicken während man bei flattr als osdomotics eingeloggt ist.
  3. Wenn man als osdomotics einen Flattr-Button für einen eigenen Webinhalt erstellen will: http://flattr.com/submit ansurfen während man bei flattr als osdomotics eingeloggt ist. Die URL, Beschreibung und Stichworte ausfüllen und auf den „Absende“ Button klicken. Anschließend erscheint eine Seite mit verschiedenen HTML-Codes. Der unterste davon (statisches html) funktioniert am problemlosesten. diesen html-code kopieren und in die eigene webseite einbauen bzw. per email/twitter/social media etc verbreiten.

OSDomotics Flattr Button

Wer auf der eigenen Webseite oder in Nachrichten einen OSDomotics-Flattr Button plazieren möchte ( damit OSDomotics Geld bekommt ) bitte folgende Seite ansurfen: * OSdomotics selbst ist folgendes „Thing“ auf Flattr: https://flattr.com/thing/button/919855 und einen der dort angegebemen html-codes einbauen. Problemlos ist der statistische html-code:

<a href="http://flattr.com/thing/919855/open-source-domotoics" target="_blank">
<img src="http://api.flattr.com/button/flattr-badge-large.png" alt="Flattr this" title="Flattr this" border="0" /></a>

Wer nur eine URL verlinken will bitte diesen Link verwenden:

Funktioniert auch als QR-Code: Flattr-QR Code für OSDomotics


de/flattr.txt · Zuletzt geändert: 2012/10/28 09:54 von horstjens